NCM Hamburg E-Bike 28 Zoll


NCM Hamburg

bei Amazon für nur

NCM Hamburg 36V, 28 Zoll Elektrofahrrad, Herren & Damen Pedelec, E-Bike City Rad, 13Ah 468Wh Lithium-Ionen-Akku & 250W Bafang Heckmotor, mit mechanischen Scheibenbremsen (Schwarz 28")

NCM Hamburg 36V, 28 Zoll Elektrofahrrad, Herren & Damen Pedelec, E-Bike City Rad, 13Ah 468Wh Lithium-Ionen-Akku & 250W Bafang Heckmotor, mit mechanischen Scheibenbremsen (Schwarz 28")
  • Dieses solide, leichte und geometrisch geformte Pedelec verfügt über einen Aluminiumrahmen und ist in 28" erhältlich-mit einstellbarem Lenkervorbau und Lenker- passend für eine Großzahl an Fahrern und Fahrpositionen: perfekt für Touren, den täglichen und allgemeinen Gebrauch.
  • Der 250W Bafang Heckmotor, mit einem gewinnenden Ruf in Sachen Performance und Haltbarkeit, unterstützt Sie bis zu einer Geschwindigkeit von 25km/h. Sie können die gewünschte Unterstützung wählen und der Motor unterstützt Sie, wenn Sie ihn brauchen.
  • Ein leistungsstarker 36V 13AH Lithium-Ionen Akku, in einer kompakten und schlanken Aluminium-Hülle, ist geschickt unterhalb des Gepäckträgers verstaut, sodass er kaum auffällt. Mit Hilfe dieses Akkus fahren Sie mit dem NCM Hamburg bis zu 90km. Das Design wird durch ein integriertes Rücklicht von Spanninga abgerundet.
  • Klassischer Style und Funktionalität: Das NCM Hamburg hat einen klassischen Urbansytle, der zu jeder Kleidung oder Situation passt. Der Gepäckträger verfügt außerdem über ein Gummi-Befestigungsband.
  • Komfort und Sicherheit sind die Priorität des NCM Hamburgs: Die Shimano Gangschaltung ermöglicht ein leichtes Schalten durch 7 Gänge der Gangschaltung, die für jede Art Wegstrecke geeignet sind; die Federgabel federt die Unebenheiten der Straße ab, und ein Gelsattel, sowie eine gefederte Sattelstütze, lässt Sie für längere Touren auf dem Sattel verweilen. Die mechanischen Tektro Scheibenbremsen stoppen Ihr Rad, wenn nötig sofort, und die Spanninga Beleuchtung ermöglicht gute Sicht bei Dunkelheit
Bei Amazon kaufen!ab 999,00 €
Zuletzt aktualisiert am: 06.03.2019 um 13:10 Uhr.

Kommentar erstellen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.